Link versenden
drucken

SEPA für Karten

Das Rahmenwerk für den Kartenzahlungsverkehr (SEPA Cards Framework) definiert generelle Anforderungen an Banken, Kartensysteme und andere Marktbeteiligte bei Verfügungen mit Debit- oder Kreditkarten. Dabei sind drei Varianten vorgesehen:

  • die Ablösung nationaler durch internationale Kartenprogramme,
  • die Kooperation nationaler mit internationalen Kartenprogrammen bei grenzüberschreitendem Einsatz (so genanntes Co-Branding)
  • sowie die Ausdehnung des Operationsbereiches nationaler Kartensysteme durch eigene Expansion oder Allianzen mit anderen Kartensystemen.

Dadurch soll ermöglicht werden, dass Kunden ihre Karte im gesamten Euro-Zahlungsverkehrsraum in gleicher Weise wie im Heimatland verwenden können.

Mehr zu SEPA für Karten (www.europeanpaymentscouncil.eu)